Chorleitung

Corina Haldenstein

Schon früh entdeckte Corina ihre Leidenschaft zur Musik, insbesondere zum Gesang. Mit 12 Jahren nimmt sie ihren ersten Sologesangsunterricht bei Kelly Landerkin und Paolo Vignoli. Ab 2013 besucht sie das musische Gymnasium in Winterthur mit Hauptfach Gesang und kann damit ihr Wissen vergrössern und ihrer Leidenschaft nachgehen.

Seit 2016 studiert Corina Gesang mit Vertiefung Schulmusik bei David Thorner an der Zürcher Hochschule der Künste. Corina ist neben ihrem Studium (Master of Music Pedagogy – Schulmusik 2), welches Sie in einem Jahr abschliesst, als Gymnasial – Musiklehrerin in Winterthur tätig.

„Ich freue mich sehr die musikalische Leitung des Frauenchor Seen übernehmen zu dürfen. Dies gibt mir Gelegenheit mich weiterzuentwickeln und meine Freude für den Chorgesang weiter geben zu können. Mein Ziel ist es, dass die Sängerinnen in der Chorprobe für einen Moment in die Welt der Musik, Gemeinschaft und Freude eintauchen können“